Sackmühle

Kaufe nie die Mühle im Sack

Spam: Mega-Gewinner

2018-06-19 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

»Lieber Freund,

Ich bin Herr Richard Wahl der Mega-Gewinner von $ 533M In Mega Millions Jackpot spende ich an 5 zufällige Personen, wenn Sie diese E-Mail erhalten, dann wurde Ihre E-Mail nach einem Spinball ausgewählt. Ich habe den größten Teil meines Vermögens auf eine Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen und Organisationen verteilt. Ich habe mich freiwillig dazu entschieden, Ihnen den Betrag von € 2.000.000,00 EUR zu spenden eine der ausgewählten 5, um meine Gewinne zu überprüfen, finden Sie auf meiner You Tube Seite unten.

UHR MICH HIER: […]

Das ist dein Spendencode: […]

Antworten Sie mit dem Spendencode auf diese E-Mail: […]

Ich hoffe, Sie und Ihre Familie glücklich zu machen.

Grüße

Herr Richard Wahl«

– Aus einer Junk-Mail

Das ist toll, diese Drecksnachricht wurde nur an fünf glückliche Menschen versendet, richtig? Ja nee, is’ klar! Der Millionengewinn, ach ja … wer fällt denn auf solchen Blödsinn noch herein? Und hat irgendwer von meinen geschätzten Leserinnen und Lesern schon einmal davon gehört, dass ein Lottogewinner einen Teil seines plötzlichen Reichtums in irgendeiner Weise an zufällige Unbekannte verschenkt hätte? Nein? Ich auch nicht. Noch nicht mal an wohltätige Organisationen wird etwas abgezweigt, nein, man versäuft, verjubelt und verhurt lieber die ganze Kohle, und nach vielleicht zwei Jahren ist man ärmer als jemals zuvor, so läuft das doch immer ab.

Aber unser »Herr Richard Wahl« ist da natürlich ganz anders, ein wirklich ehrenwerter, grundguter Mann, dieser Spacko von einem Spammer. Lass dir den Popo ordentlich von den Windmühlenflügeln versohlen, du Vollpfosten, vielleicht kannst du dann wieder klar denken und entschließt dich, einer ordentlichen Arbeit nachzugehen, statt die Welt mit deinem Dreck zu verunreinigen!

2 Antworten zu »Spam: Mega-Gewinner«

  1. Mumpitzmatze sagt:

    Warum so erbost? Mich hat die Spam erfreut. Wegen des schönen Übersetzungsfehlers habe ich laut gelacht.

  2. Torsten sagt:

    Ach, mich nervt so was. Die sollen alle sterben gehen. Unnötiger Traffic, Energieverschwendung usw.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.