Wir sind so durch den Wind

Die Top-Verkäuferin

2021-04-12 von Torsten in Kategorie Dinkel im Winkel

Eine Freundin von mir hat vor ein paar Jahren mal Folgendes erlebt:

»Im Überschwang heute mal nach sommerlicher Garderobe gefahndet. Shopping ist nicht so mein Ding, aber ganz manchmal vergesse ich das. Also: Einzelhandel, Sommertop, Kabine, Top zu groß … zurückhängen … dachte ich. Die Verkäuferin kommt angeschossen und fragt, ob’s nicht gefällt … Ich murmel was von: zu groß und Falten und zeige vage Richtung oberer Oberkörper. ›Ach‹, sagt die Verkäuferin, ›das kaschieren Sie mit einem schönen Tuch!‹ Fassungslos starre ich die Dame an und sage in einem Tonfall, den ich mir extra für klingelnde Jehovas antrainiert hab: ›Ich kauf mir ein neues, zu großes Top und wickel mir dann im Hochsommer einen Schal um den Hals, damit man nicht sieht, dass es Falten wirft?‹ Sagt die: ›Ach, Sie meinten, das Top hat Falten … dann war das ein Miss­ver­ständ­nis …‹«

– Melanie Clemens auf Facebook

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.