Wir sind so durch den Wind

Ungeduldiges Anspruchsdenken

2016-12-30 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Es ist ja verrückt: Da macht sich ein Mensch, der mir per eBay eine Software abgekauft hat und die ich am 27. Dezember versandbereit gemacht und am nächsten Tag in den Briefkasten geworfen habe, »etwas Sorgen«, dass die Sendung heute, am 30. Dezember, noch nicht bei ihm eingetroffen ist. Ja, geht’s eigentlich noch? Klar, die Post ist heutzutage durch die ganze elektronische Verarbeitung viel schneller beim Empfänger als vor zwanzig Jahren oder so. Aber dass um Weihnachten herum mit etwas längeren Zustellungszeiten zu rechnen ist, das dürfte doch wohl jedem klar sein. Doch das Problem ist generell: Bessere Dienstleistungen führen offensichtlich nicht zu mehr Zufriedenheit, sondern wohl eher zu einer immer stärker ausufernden Anspruchshaltung. Steht mir echt im Hals, so was.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.