Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Trumpf Young Chocolates

2014-09-20 von Torsten in Kategorie Geld im Kornfeld

Heute im Werbeprospekt entdeckt: Schokolade speziell für Teenys. Von Trumpf. In der 150-Gramm-Schachtel, quadratisch oder annähernd quadratisch, mit flippigem Design und außergewöhnlichen Ge­schmacks­rich­tun­gen.

Klar: mit Rockmusik, langen Haaren, kurzen Haaren, doofen Klamotten und selbst Ha­schisch­qual­me­rei können junge Leute heutzutage die Erwachsenenwelt nicht mehr schocken. Da sagen doch die Eltern: »Och, lass mich doch auch mal ziehen, hab ich lange nicht mehr gemacht!«

Nee, da muss es schon Schokolade sein, das ist doch mal echt provokativ! Allerdings kostet so eine Schachtel YEAH, und wie diese »jungen« Sorten sonst noch heißen, echt Geld: 3,79 Euro – das ist ein 100-Gramm-Preis von 2,53 Euro! Ja, geht’s denn noch? Neunzig Cent für eine Tafel finde ich ja schon viel. Na gut, vielleicht schmecken die hier echt gigantisch super, wer weiß. Aber trotzdem: das kann sich doch kaum ein Schüler leisten.

Ich höre schon das Rumgemaule der Backfische und halbstarken Burschen, und wie sie ihre Eltern anquaken: »Boh, ich brauch echt mehr Taschengeld, ich komm voll nicht mehr hin mit ’nem Hunni im Monat. Jetzt kuck nicht so, ich nehm keine Drogen. Es ist nur wegen der Tschocklätt.«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.