Sackmühle

Kaufe nie die Mühle im Sack

Bernadette ist raus

2012-01-12 von Torsten in Kategorie Dinkel im Winkel

Am Mittwoch habe ich mir die zweite Folge von »Der Bachelor« auf RTL angesehen. Paul hat Bernadette mit auf den Tafelberg genommen, danach ließen sie sich an einer Klippe abseilen, und in der Abenddämmerung lagen sie verträumt auf einer Wiese. Und Bernie sagt dem armen Paul ständig ins Gesicht, dass sie sein Aussehen nicht mag und ihn sowieso nur als Kumpel ansieht.

Als sie aber später in der Villa, am Ende der Phase 2, keine Rose bekam und nach Hause fliegen musste, hat sie doch ein bisschen geheult, die sonst so coole und unbekümmert wirkende Dame. Eigentlich war es doch in der ersten Folge schon klar, dass das mit Paul und Bernadette nichts werden kann, aber na gut, der Zuschauer muss ja auch ein wenig auf die Folter gespannt werden.

Jin-Jin blieb auch diesmal wieder drin. Sie hatte sich zum Schluss auch mal von ihrer sanften Seite gezeigt, die man bei ihr gar nicht vermutet hatte. Ich denke aber, das war mal wieder nur ein Trick, um drin bleiben zu dürfen. Eine ganz berechnende Frau ist das! Mir persönlich zu unheimlich.

Außer Bernadette flogen zwei weitere Mädels raus, die bisher aber nur durch Unauffälligkeit aufgefallen waren. Georgina, die ewige Meckerin, blieb drin. Nun ja, mal sehen, wie lange sie sich noch halten kann. Bis zum Ende wird sie es auf gar keinen Fall schaffen. Sie gibt sich einfach zu unsexy.

Hoffentlich ist bald wieder Mittwoch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.