Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Vegetarische Salami

2019-04-21 von Torsten in Kategorie Ganz vorn mit Korn

Es gibt immer mehr vegetarische Wurst-Alternativen, und das finde ich gut so.

Vegetarische Salami

Manchmal findet man sogar vegane Wurst, die also völlig ohne tierische Bestandteile auskommt und trotzdem nach Wurst schmeckt. Warum eine Vegetarierin oder ein Veganer überhaupt nach Fleisch oder Wurst schmeckende Ersatzwaren benötige, wurde ich unlängst gefragt, das sei doch paradox.

Nun, ich denke, für Menschen, die sich seit ihrer Kindheit vegetarisch ernähren, ist so etwas tatsächlich Unsinn. Aber für Leute, die in der Vergangenheit gern Fleisch gegessen haben, jetzt aber darauf verzichten möchten (aus welchen Gründen auch immer), kann vegetarische Wurst eine gute Sache sein, denn sie finden den gewohnten Geschmack vor und haben auf diese Art weniger das Gefühl, auf etwas verzichten zu müssen. Und viele der heute erhältlichen vegetarischen Wurstwaren sind sowohl vom Geschmack als auch von der Konsistenz her so gut wie gar nicht mehr von normaler, fleischhaltiger Wurst zu unterscheiden.

Ich persönlich fahre insbesondere auf die Salzigkeit von Salami total ab. Aber auch andere vegetarische Wurstsorten schmecken mir gut, insbesondere diejenigen der Marke Rügenwalder Mühle. Die Produktpalette wird zudem ständig erweitert. Weiter so! Denn je mehr Fleischesser nach und nach umsteigen, desto besser ist es für die Tiere.

2 Antworten zu »Vegetarische Salami«

  1. Ronald sagt:

    Habe mehrmals vegane Wurst, Würstchen und sogar öfter mal Schnitzel probiert. Schon klasse, besonders und gerade das Schnitzel: schmeckt und hat die Konsistenz wie eins aus Fleisch. Allerdings sollte man es tunlichst vermeiden, auf die Liste der Inhaltsstoffe schauen!

  2. Torsten sagt:

    Die Inhaltsstoffe sind je nach Hersteller erschreckend bis völlig in Ordnung, finde ich. Auch der Geschmack variiert von geht so bis lecker. Aber diese vegetarischen und veganen Produkte werden insgesamt immer vielfältiger und auch immer besser.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.