Sackmühle

Mehl ins Getriebe

Nächtlicher Hubschrauber

2019-04-27 von Torsten in Kategorie Mehlwurm auf’m Turm

Am 4. Oktober 2017 wachte ich frühmorgens kurz nach fünf Uhr auf und musste zur Toilette gehen. Nachdem ich mich wieder hingelegt hatte, wurde ich wenig später von einem lauten, tiefen Brummen aufmerksam gemacht. Als es sehr laut geworden war, sprang ich aus dem Bett, riss das Fenster auf und schaute gen Himmel. Es war um die Uhrzeit und zu der Jahreszeit noch völlig dunkel, aber anhand der blinkenden Lichter und des Geräusches war mir klar, dass ein Hubschrauber über das Haus hinweg flog, und zwar recht tief und sehr langsam. Der Himmel war bewölkt, und die Maschine flog auf jeden Fall unterhalb der Wolkendecke. Ich legte mich schließlich wieder hin, aber kurze Zeit später näherte sich wieder dieses Brummen.

Ich konnte diesmal beobachten, dass der Hubschrauber an manchen Stellen in der Luft stehen blieb oder sich jedenfalls nur sehr langsam oder in sehr kleinen Kreisen bewegte, bevor er nach mehreren Minuten wieder in größeren Bögen weiter flog. Der Hubschrauber kreiste insgesamt mindestens eine Stunde lang über meiner Stadt (Remscheid) – ich hörte ihn jedenfalls ungefähr von 5:15 bis 6:15 Uhr.

Nächtlicher Hubschrauber

Nun frage ich mich doch:

  • Was war der Einsatzzweck dieses nächtlichen Kreisens über der Stadt?
  • War es ein Militärhubschrauber? Ich habe schon mehrmals welche über Remscheid gesehen, wenn es denn militärische waren, allerdings tagsüber.
  • War nur dieser Hubschrauber in der betreffenden Nacht unterwegs oder noch mehrere ähnliche über anderen Städten?
  • Wie oft kreisen Hubschrauber nachts über Städten, ohne dass es jemand bemerkt?

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.