Sackmühle

Sack mir, wo die Mühlen sind

Die Stärke

2014-07-26 von Torsten in Kategorie Mahlen nach Zahlen

Eine neue Stärke,
eine Kraft,
eine Zuversicht,
ein neuer Mut,

ein Kampfgeist gegen
alle Feinde,
die inneren
und die äußeren.

Der Feind mag stark sein,
doch wir sind stärker,
wir stehen wieder auf,
wir schlagen kräftig zurück.

Ich habe mein Schwert,
und es ist nicht zur Zierde gedacht,
es ist keine Dekoration,
es ist eine Waffe.

Ich werde sie benutzen,
meine Waffe, alle meine Waffen,
ich bin nicht gekommen, den Frieden
zu bringen, sondern das Schwert.

Es ist jetzt eine Zeit der Wunden
und der Heilung der Wunden,
eine Zeit der Liebe und des Todes
und des Neubeginns.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.