Kaufe nie die Mühle im Sack

Videoclips schnell erstellen

2022-01-01 von Torsten in Kategorie Mahlen nach Zahlen

Manchmal will man keine große Videokunst erschaffen, sondern nur mal eben einen mit dem Smartphone aufgenommen Clip ein wenig bearbeiten, also zum Beispiel Titel und Abspann hinzufügen. Das habe im Fall der Clips in den letzten beiden Artikeln Silvesterparty und Glücksschwein mit dem Online-Video-Editor FlexClip bewerkstelligt.

Für GNU/Linux gibt es zwar eine ganze Reihe mehr oder weniger guter Video-Bearbeitungs-Programme, wobei ich am liebsten mit KDEnlive arbeite – wer Adobe Premiere kennt, dürfte auch mit KDEnlive sofort zurechtkommen – aber für den genannten Zweck hat mir jetzt eben dieses FlexClip genügt, über das ich in meinem geschäftlichen Blog Ende 2021 eine Rezension geschrieben habe.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.