Mehl ins Getriebe

Glücksschwein

2022-01-01 von Torsten in Kategorie Malz Maul!

So, ich hab überhaupt keinen Kaffee jetzt hier gekocht für mich an diesem, jo, ich sag mal: einsamen Silvesterabend – ist mir scheißegal, ich brauch keine Menschen um mich. Nee, aber ich hab hier so’n Glücksschwein aus Marzipan geschenkt bekommen. Ich muss das erst mal aufkriegen. Das will ich jetzt essen, auch ohne Kaffee dazu trinken zu können. Ach kuck mal, das ist ja süß, ne, so ein süßes Schweinderl. Ich zeig das mal hier, das ist ja super. Das riecht auch … riecht auch ganz gut, ne. Ach komm, weg damit, hm, ah! Ganz lecker. Kann ich das auch wieder in den gelben Sack schmeißen. Ah – was man einen Müll verursacht, das ist Wahnsinn, nur wegen so’m süßen Schwein.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.