Sackmühle

Kaufe nie die Mühle im Sack

Entspanne dich und werde reich!

2014-06-24 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Es ist doch immer dieselbe Masche: Du bekommst ein kleines Appetithäppchen für lau, wirst angefixt und sollst dann teure Seminare besuchen oder schrottige Hörbücher für nur 98 Euro oder so was kaufen.

Und immer ist die Rede von Geheimnissen, die aber jeder lüften kann, der innerlich bereit ist. Aha. Entspannung ist ganz wichtig. Klaro. Einfach mal den Bimbam baumeln lassen. Und noch wichtiger: visualisieren, affirmieren und immer schön positiv denken. Dann kannst du eigentlich alles kriegen, was du willst, denn das Universum ist verdammt noch mal so was von spendabel. Alles ist im Überfluss vorhanden, du musst doch quasi nur beherzt zugreifen.

Um im Detail zu lernen, wie das geht, ist dann bloß noch, wie gesagt, ein winziges Seminärchen vonnöten. Und noch ein weiteres. Und ein drittes. Was, du bist noch nicht reich genug? Noch immer nicht durch und durch glücklich? Und erfreust dich immer noch nicht strahlender Gesundheit, umwerfender Attraktivität und unglaublicher Beliebtheit? Kein Problem. Oh, das war das verbotene Wort. Besser formuliert: es wartet nur noch eine weitere, leicht zu bewältigende Anforderung auf dich. Mach den Meisterkurs!

Und dann kannst du sogar bald selbst Motivationsguru, Entspannungs­spezi oder Positivtussi sein und anderen Leuten das Geld aus der Tasche ziehen. Vielleicht wirst du dann tatsächlich endlich mal reich. Wahrscheinlich aber eher nicht. Versager(in)!

Nachtrag: Um möglichen Rechtsstreitigkeiten und eventuellen Abmahnungen aus dem Weg zu gehen, halte ich den Artikel allgemein und bringe ihn mit keinem Unternehmen oder Freiberufler in Verbindung. Kommentare sind für diesen Artikel ausgeschaltet, damit niemand die Möglichkeit hat, eben solche Verknüpfungen herzustellen.

Kommentare sind geschlossen.