Mehl ins Getriebe

Unerlaubte Vodafone-Werbeanrufe

2013-02-28 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Als hätte man nicht schon genug um die Ohren, wird man bisweilen auch noch von Call-Center-Tussis belästigt. Momentan ist Vodafone sehr aufdringlich. Sie haben mich mehrmals angerufen, obwohl ich beim ersten Anruf schon mein absolutes Desinteresse kundgetan habe. Die angezeigte Rufnummer lautet: 015223827019. Ich blockiere diese Nummer jetzt über meine FRITZ!fon-Software (ISDN-Karte im Computer). Trotzdem geht mir so ein wett­bewerbs­recht­lich unerlaubtes Verhalten auf die Nerven, und ich habe den Vorfall heute an die Wettbewerbszentrale gemeldet (wettbewerbszentrale.de).

Übrigens hat ein Freund von mir letztes Jahr nur Ärger mit diesem Sauhaufen Unternehmen gehabt. Er ist von einer Wohnung in eine andere im selben Mietshaus gezogen, und Vodafone hat es über Monate nicht auf die Reihe gekriegt, den Anschluss in der neuen Wohnung betriebsbereit zu stellen. Nach Kündigung und beinahe einem Rechtsstreit ist mein Kumpel jetzt wieder bei T-Online, und da läuft es. Einzelheiten weiß ich nicht mehr.

Ich selber, wer es wissen will, bin schon lange bei Versatel, die liegen in den Zuverlässigkeits- und Verbindungs-Statistiken sehr gut, der Support ist gut, und als einmal mein ADSL-Modem kaputt war (vor Jahren), habe ich umgehend ein neues zugeschickt bekommen. Und darüber hinaus lassen sie einen schön in Ruhe. Läuft also.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.