Sack mir, wo die Mühlen sind

Président Rondelé: Verbraucherverarsche bei Verpackung

2012-10-20 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Presse und TV haben ja in letzter Zeit in verschiedenen Berichten die Verbraucher über eine neue Masche der Lebensmittelhersteller informiert: Preiserhöhungen werden gern versteckt. Das bedeutet, dass der Verbraucher pro Artikel keinen höheren Verkaufspreis bezahlt, sondern der Preis gleich gehalten wird, jedoch die Verpackungsmenge reduziert wird.

Nun könnte dem Konsumenten ja die kleinere Verpackung auffallen. Daher wenden Hersteller einen weiteren Trick an: Die Verpackung bleibt gleich groß. Mir ist das aufgefallen bei einem Frischkäse der Sorte Président Rondelé. Die Füllmenge wird mit 125 g angegeben. Da ich diesen Käse selten kaufe, kann ich nur vermuten, dass es früher einmal 150 g gewesen sind. Jedenfalls ertastete ich hinter dem Pappetikett einen Hohlraum, riss das Etikett auf, und da trat Empörendes zutage:

Der Becher ist an einer Stelle nach innen eingedellt. Er hat also den selben Umfang wie ein 150-Gramm-Becher, ist vermutlich auch gleich hoch befüllt – trotzdem ist weniger drin, durch diese Delle, die ja das Innenvolumen vermindert.

Ich finde das eine derart dreiste Vorgehensweise, dass ich mir wirklich verarscht vorkomme und keine Lust mehr verspüre, diesen Käse nochmals zu kaufen. Ich glaube, dass wir Verbraucher für moderate Preiserhöhungen, wenn sie nicht gerade öfter als alle paar Jahre durchgeführt werden, ein gewisses Verständnis aufbringen, da jedem klar sein dürfte, dass steigende Rohkosten, Gehälter, Energiekosten etc. irgendwie aufgefangen werden müssen. Aber für dumm verkaufen lassen wir uns nur äußerst ungern. Oder?

Président Rondelé: Mogelpackung

2 Antworten zu »Président Rondelé: Verbraucherverarsche bei Verpackung«

  1. LeK sagt:

    OLG Karlsruhe verbietet Mogelpackung
    Urteil vom 20.03.2015 – 4 U 196/14

    https://beck-aktuell.beck.de/news/olg-karlsruhe-verbietet-mogelpackung-bei-frischk-se

  2. Torsten sagt:

    Danke für den Link! Gutes Urteil, wie ich finde.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.