Mehl ins Getriebe

Salzblume

2023-10-29 von Torsten in Kategorie Ganz vorn mit Korn

Da habe ich doch neulich ein Päckchen Salz in der Küche gefunden, das mir immer zu schade zum Verwenden gewesen ist. Auf dem Etikett stand Fleur de Sel, also zu Deutsch etwa Salzblume – ein besonders blumig schmeckendes Speisesalz?

Eine Freundin hatte es jedenfalls einst aus Frankreich mitgebracht und mir geschenkt. Und das war im Juli 2015! Ich habe es acht Jahre lang aufbewahrt, denn während ich diesen Blogartikel schreibe, haben wir bereits Oktober 2023!

Fleur de Sel

Ich traue mich aber immer noch nicht, das kostbare Salz für irgendein profanes Essen zu verwenden, denn ich bin nicht gerade ein Kochkünstler mit kulinarischem Talent. Doch was ist Fleur de Sel überhaupt genau? Erklärt wird das sehr gut auf www.zauberdergewuerze.de, und ich will nur einen Satz zitieren:

Fleur de Sel gehört zu den kostbarsten Salzen und wird von Gourmets weltweit zum Würzen von herzhaften sowie süßen Speisen verwendet.

– Zitat: Zauber der Gewürze GmbH

Salz an süßen Speisen? Hm, da bin ich doch ziemlich erstaunt, und wahre Gourmets werden jetzt vermutlich über meine Ahnungslosigkeit lachen.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.