Sack mir, wo die Mühlen sind

102 Jahre alter Ordner

2023-10-29 von Torsten in Kategorie Der Wind spinnt

102 Jahre alter Ordner

Baobab ist eine Software für GNU/Linux-Betriebssysteme, mit der man die Auslastung von Datenträgern analysieren kann. In einer Liste und einer Tortengrafik kann man diejenigen Ordner ermitteln, die sehr viel Festplattenspeicher belegen, um anschließend überflüssige Dateien zu löschen.

Ein gutes Werkzeug! Einmal wurde allerdings das Alter meines persönlichen Ordners nicht so ganz korrekt angegeben – er sollte angeblich 102 Jahre alt sein. So lange gibt es noch gar keine Computer, denn der erste Computer der Welt wurde 1941 der Öffentlichkeit vorgestellt. Noch seltsamer ist, dass ein Unterverzeichnis dieses Ordners sogar 112 Jahre alt sein sollte, also älter als das übergeordnete Verzeichnis – wie so etwas möglich sein soll, das weiß wohl nur irgendeine durchgeknallte künstliche Intelligenz. Mir als Mensch will das jedenfalls unlogisch erscheinen.

Und übrigens, ich selbst bin auch weit unter 102 oder gar 112 Jahre alt.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.