Kaufe nie die Mühle im Sack

BASF: Patent auf Wassermelonen

2022-01-15 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Wie Umweltinstitut München e. V. meldet, hat der Riesenkonzern BASF ein Patent auf Wassermelonen angemeldet. Melonen mit besonderen Wuchseigenschaften waren zufällig gefunden worden, und BASF hat diese Pflanzen lediglich mit herkömmlichen Methoden so weitergezüchtet, dass sie jetzt kernlos sind. Wenn aber Patente auch auf herkömmlich gezüchtete Pflanzen vergeben werden, bedeutet das eine weitere Ausdehnung der wirtschaftlichen Macht von Großkonzernen.

Wassermelone

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.