Sack mir, wo die Mühlen sind

Für Klezmer-Liebhaber

2020-07-01 von Torsten in Kategorie Mehlwurm auf’m Turm

Wer Klezmer-Musik liebt, hat vielleicht Interesse, sich ein entsprechendes Konzert anzuhören. Das Konzert wird über einen Streamingdienst online übertragen. Über den Ticketservice der Immanuelskirche Wuppertal ist vorab ein Ticket pro Person zu kaufen.

Die Wuppertaler Klezmer–Weltmusikband Ensemble Noisten stellt am 4. Juli in der Immanuels-Kirche Wuppertal ihre neue CD „Klezmer Pastorale“ vor – Beethoven trifft Klezmer und andere musikalische Grenzgänge. Das Release-Konzert findet online statt. Beginn ist 18.00 Uhr; mehr unter www.immanuelskirche.de.

Ludwig van Beethoven hat Geburtstag, Ludwig van Beethoven war ein Visionär. Da wäre das neue Programm der Klezmer–Weltmusikband „Ensemble Noisten“ Klezmer Pastorale, Beethoven trifft Klezmer … wohl ganz nach seinem Geschmack. So wird u. a. das bekannte Thema seiner 6. Sinfonie, der Pastoralen, zu einem Klezmer-Tanz oder Beethovens „Chor der Derwische“ zu einer orientalischen Begegnung. Natürlich werden auch andere köstliche Klezmer-Mischungen, wie z. B. der Western Skotshne, zu einem wahren Ohrenschmaus. Das Ensemble Noisten ist eine feste Größe in der gesamtdeutschen Musikszene und darüber hinaus.

Klezmer pastorale

Das Ensemble Noisten:

  • Reinald Noisten (Klarinette, Bassklarinette),
  • Claus Schmidt (Gitarre, Bouzouki, Neyflöte),
  • Andreas Kneip (Kontrabass),
  • Shanmugalingam Devakuruparan (Tabla, Darbuka, Mirudamgam, Morching,Mastagnetten, Kalimba)

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.