Kaufe nie die Mühle im Sack

Bettbrötchen

2020-06-30 von Torsten in Kategorie Der Wind spinnt

Ach ja, Rechtschreibprüfungen sind ja manchmal ein bisschen geistig verwirrt, fast noch schlimmer als die Menschheit. Da ist dem E-Mail-Programm Thunderbird das Wort Mettbrötchen unbekannt – vielleicht ist Thunderbird Vegetarier/in. Vorgeschlagen wird jedenfalls Bettbrötchen. Auch nicht schlecht.

Im Bett gefrühstückt habe ich allerdings seit Jahren oder Jahrzehnten nicht mehr. Ich trinke höchstens Kaffee im Bett, und zwar samstags und sonntags, wenn ich so lange in der Pofe bleiben kann, wie es mir beliebt. Und eine gepflegte Tafel Schokolade zum Kaffee darf es dann auch ruhig mal sein. Aber Brötchen im Bett? Och nö. Das krümelt, und die Krümel piksen. Muss nicht sein.

Bettbrötchen

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.