Mehl ins Getriebe

Fett-fröhlicher Hund

2019-08-01 von Torsten in Kategorie Der Wind spinnt

Du bist ein fett-fröhlicher Hund, du Hundesohn oder Hundetochter! Das geht ja mal gar nicht, wie du hier herumstreunst, du alte/r Streunewski! Jetzt wollen wir mal halblang machen und die Kuh im Dorf lassen, bis dass der Kirchturm am Wackeln ist. Die fliegen ja heutzutage gar nicht mehr so tief, die Kühe, gar nicht mehr so knapp über dem Erdboden wie in der guten alten Zeit. Nein, ganz im Gegentum. Da kann dann auch schon mal eine Kirchturmspitze abgerasselt werden. Und dann kommt noch ein Düsenjäger, stürzt ab, und das war’s dann mit der schönen Kirche. Da müssen die Kirchgänger/innen halt sonntags Vormittags in der Pofe bleiben. Hat aber noch keiner/keinem so richtig geschadet.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.