Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Die Erleuchtung

2019-08-06 von Torsten in Kategorie Dinkel im Winkel

Was ist Erleuchtung, was meint man damit? Ich sehe dieses Wort immer im Zusammenhang mit Religion oder Spiritualität. Das würde aber bedeuten, dass Atheisten niemals nach Erleuchtung streben. Daher kann man das Wort vielleicht auch verstehen in den Bedeutungen Lebensweisheit oder innere Reife. Und diese Werte oder Errungenschaften können sich ja durchaus aufs Diesseitige, Physikalische beziehen. Doch wie erlange ich diese innere Weisheit? „Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht.“, so soll Carl Gustav Jung (1875-1961), der berühmte Schweizer Psychiater, geäußert haben. Ja, kann ich was mit anfangen und kann ich bestätigen.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.