Sackmühle

Mehl ins Getriebe

Der große Frosch

2019-08-19 von Torsten in Kategorie Dinkel im Winkel

Hallo Max,

tja, die haben halt ein neues Gebäude da hingesetzt bekommen mithilfe gewaltiger EU-Fördergelder, aber mehr hat sich anscheinend nicht geändert. U. ist da sicherlich ein Lichtblick gewesen. M. baut tatsächlich in der Siemensstraße was auf, neben Beruf und Familie, er ist momentan echt überlastet, glaube ich.

So ein großer Frosch war bestimmt eine Kröte, könnte ich mir vorstellen. Wenn dieses Schlängelviech hell- bis mittelbraun aussah und keine oder kaum eine Musterung hatte, dann war es wohl eine Blindschleiche. Die gehören zu den Echsen, obwohl sie keine Beine haben, und sind hier ziemlich häufig anzutreffen. Die Jogger finde ich auch immer seltsam. Oft haben sie ja auch noch Knöpfe mit Musik in den Ohren. Die kriegen echt nix mit. Ich geh auch lieber langsam, fotografiere dann aber gern hier und da mal, wenn ich ein schönes Motiv finde.

Nun ist aber das schöne Wetter schon wieder vorbei, so schnell kann das gehen. Am Samstag habe ich noch Honig für meinen Vater und mich bei dem Imker gekauft, leider diesmal nur so auf die Schnelle.

Bis neulich
Torsten

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.