Sackmühle

Mehl ins Getriebe

Die Lehren des Tosho, Weisheit 5: Eine Wahrheit

2018-02-12 von Tosho in Kategorie Lehren unter Ähren
Tosho

Man macht eine Wahrheit nicht dadurch unwahr, dass man sie ignoriert.

Und diese erstaunlich weise Aussage, die ich von höheren Mächten zugespielt bekommen habe, lagert nun seit 2015 im Entwurfsbereich dieses Blogs, ohne in die Welt hinausgesandt worden zu sein. Man mag mir das vorwerfen – doch ich habe die ganze Zeit darauf gehofft, diese großartige Weisheit noch ein wenig ausarbeiten, erklären und ausformen zu können. Nur – hätte ich das tatsächlich getan, hätte dies vielleicht die Möglichkeit behindert, dass jede Empfängerin und jeder Empfänger dieser Weisheit darüber ausgiebig würde kontemplieren können.

Darüber hinaus denke ich, diese Weisheit Nr. 5 wollte einfach noch ein wenig im Verborgenen schlummern. Die Menschheit war im Jahr 2015 wohl noch gar nicht reif für diese grundlegende Wahrheit. Doch 2018 ist das Jahr, das große spirituelle Fortschritte über der Menschheit ausschütten wird; und insofern ist die Zeitqualität für Toshos Weisheit Nr. 5 einfach erst jetzt so günstig, dass sie erst in diesem Jahr wirklich gute Früchte wird tragen können.

Und manche Weisheiten können zu einem bestimmten Zeitpunkt einfach nicht mehr ignoriert werden und verwirklichen sich letztendlich zum – nun, zum genau richtigen Zeitpunkt.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.