Trauriges Ergebnis der Bundestagswahl 2017

2017-09-25 von Torsten

Die AfD als drittstärkste Kraft im Bundestag – das ist erschütternd. Die Wiege der AfD steht in den Ostbundesländern, doch warum ist das so? Der Kölner Stadtanzeiger gibt in seinem Artikel Kommentar zum AfD-Erfolg – Ostdeutsche hängen in autoritären Mustern fest Antworten darauf. Wie auch immer – ich bin gespannt, was uns die nächste Legislaturperiode so alles bescheren wird. Man kann nur hoffen, dass die AfD sich zersplittert oder so was.

Eine Antwort zu »Trauriges Ergebnis der Bundestagswahl 2017«

  1. Ronald sagt:

    Interessanter Link! Dass denen im Osten Leute weglaufen und -sterben und dass ganze Landstriche veröden, ist lange bekannt. Aber kein Gedanke daran, dass Zuwanderer frischen Wind (und Arbeitsplätze!) dorthin bringen könnten! Auch nicht daran, dass PEGIDA, Neonazis und die AfD nicht nur Touristen, sondern auch Wirtschaftsunternehmen abschrecken! Und jetzt (das hätte ich beinah vergessen) kommt ja tatsächlich auch noch der Wiedervereinigungsfeiertag. Kein Grund zum Feiern, und hoffentlich wird der Soli bald abgeschafft! Ich weiß inzwischen auch längst, warum gute Freunde und ich damals gegen die Wiedervereinigung waren …

    Guck mal wieder bei mir vorbei, dort gibt es inzwischen auch reichlich Beiträge zum Thema!

Hinterlasse eine Antwort

* = erforderliche Angaben