Spendenradtour zum letzten Urwald in Europa

2017-05-15 von Torsten

dieUmweltDruckerei ist eine Druckerei, die nur Altpapier verwendet. Und dieses rezyklierte Papier sieht heutzutage nicht mehr hässlich aus, sondern eignet sich hervorragend auch für Geschäftspapier und Printwerbung.

Logo dieUmweltDruckerei

Im Blog dieser Druckerei konnte man Ende April lesen, dass die Mitarbeiter mit einem Bambusfahrrad von Hannover bis zu einem Nationalpark, der durch staatliche Rodung bedroht ist, fahren wollen. Es geht um den Białowieża-Nationalpark bzw. Nationalpark Belaweschskaja puschtscha, der in Polen und Weißrussland liegt. Er befindet sich im Białowieża-Urwald (Bialowiezer Heide) und gilt als letzter Tiefland-Urwald Europas.

Eingang zum Nationalpark Białowieża

Ziel der Aktion ist es, Aufmerksamkeit und Spenden für den Waldschutz zu generieren. Nähere Auskünfte darüber, wie ihr helfen könnt, findet ihr im oben genannten Blogartikel.

Hinterlasse eine Antwort

* = erforderliche Angaben