Sackmühle

Mehl ins Getriebe

Rentierschlitten

2017-12-24 von Torsten in Kategorie Der Wind spinnt

Rentierschlitten

Ach, es ist schon traurig, was die Rechtschreibprüfung als Korrektur des weihnachtlich-romantischen und durchaus korrekten Wortes »Rentierschlitten« vorschlägt:

  • Renntierschlitten
  • Rentnerschlitten
  • Gentierschlitten
  • Hineinschlitterten
  • Unterschrittenen
  • Hinunterschlichen

Natürlich sollen die Rentiere rennen, damit alle Kinder rechtzeitig zu Heiligabend Geschenke bekommen. Ein Rentnerschlitten ist es aber sicherlich nicht, da der Weihnachtsmann niemals in Rente geht, denn wer sollte dann das Verteilen der Geschenke übernehmen? Die Rente wäre sowieso eher schmal bemessen, bei nur einem Tag Arbeit pro Jahr.

Und dass die Rentiere keine Wesen aus gewissenlosen Genmanipulationen sind, wollen wir doch stark hoffen. Genmanipulierter Mais oder Sojabohnen sind doch schon schlimm genug. Da ist die Menschheit in was hineingeschlittert! Der Weihnachtsmann steckt hoffentlich nicht mit Monsanto, Bayer, Syngenta, DuPont, und wie sie alle heißen, unter einer Decke!

Hinterlasse eine Antwort

* = erforderliche Angaben