Sack mir, wo die Mühlen sind

Erntehelfer

2017-02-27 von Torsten in Kategorie Dinkel im Winkel

Ja, nun will ich mal wieder mein Innerstes vor aller Welt ausbreiten. Und zwar: Heute Morgen träumte mir, ich hätte einen befristeten Nebenjob angenommen oder so was. Ich sollte Erntehelfer sein, es sollte wohl irgendwelches Obst gepflückt werden. Ich sollte mich bereits um fünf Uhr morgens in einer Straße meiner Stadt einfinden, von der ich gar nicht so recht wusste, wo sie war. Das wollte ich aber noch recherchieren. Die Uhrzeit kam mir, obschon ich eigentlich Langschläfer bin, gar nicht so inakzeptabel vor, und irgendwie hatte ich Bock auf die neue Tätigkeit.

Tja. Da stehe ich nun und weiß noch nicht so recht, was dieser Traum zu bedeuten haben könnte. Bei einer Ernte helfen, hm … Muss ich echt noch mal eine Nacht drüber schlafen.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.