Mehl ins Getriebe

Spam: Sehr Geehrter

2016-11-21 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

»Sehr Geehrter

Wir m?chten Sie informieren, dass das B?ro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,unsere Anwaltskanzlei ernannt hat, als gesetzliche Berater zu handeln, in der Verarbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen gutgeschrieben wurde, und nun seit ?ber zwei Jahren nicht beansprucht wurde.

Bitte ?ffnen Sie die angeh?ngte Datei f?r weitere Informationen

Bitte setztzen sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwaeltin in Verbindung DR. PABLO SANCHEZ TEL:[…] ,FAX:[…] EMAIL:[…]
Mit freundlichen Gr??en
DR.PABLO SANCHEZ
ANWALT«

– Aus einer Junkmail

Nein, die angeh?ngte Datei w?rde ich bestimmt nicht ?ffnen, falls es eine g?be – aber die ist bestimmt schon auf dem Mailserver ausgefiltert worden ([SPAM] HIGH *). Geht doch einfach sterben, ihr Schei?-Spammer!

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.