Sackmühle

Sack mir, wo die Mühlen sind

Wissen zur Kernenergie

2015-06-19 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Ich finde es richtig, gegen Atomkraftwerke zu sein. Denn:

  • Schon der Abbau ist umwelt- und gesundheitsschädlich.
  • Es sind Unfälle mit weitaus größeren Schäden möglich als bei von Wind- und Wasserkraftwerken oder Solaranlagen.
  • Es gibt in Deutschland kein betriebsfähiges Endlager für radioaktiven Abfall, das wird erst 2022 der Fall sein (Endlager Konrad).
  • Die Endlagerung ist mit Risiken behaftet.
  • Das radioaktive Material kann Halbwertszeiten von mehreren zehntausend Jahren haben.

Leider bin ich in Physik eine ziemliche Niete, doch ich finde, wenn man schon gegen etwas ist, sollte man wenigstens grob über die technischen Hintergründe informiert sein. Und in diesem Sinne finde ich die Website Kernfragen – Wissen zur Kernenergie interessant, denn hier wird in leicht verständlicher Form so einiges rund um die Kernenergie erklärt. Allerdings muss man dazu sagen, dass die (angeblichen) Vorteile der Kernenergie hochgejubelt und die Risiken heruntergespielt werden.

Weitere Informationsquellen, die ich gefunden habe, sind:
Wikipedia: Radioaktiver Abfall
Wikipedia: Endlagerung
Gesellschaft für Nuklear-Service: Endlagerung radioaktiver Abfälle
.ausgestrahlt
Greenpeace: Garantiert unsicher
Nürnberger Energiebündnis: Die Folgen des Uranabbaus

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.