Sackmühle

Sack mir, wo die Mühlen sind

Kornkaffee

2015-02-19 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Ich weiß nicht warum, aber neulich fiel mir wieder ein, dass ich früher ab und zu Malzkaffee/Getreidekaffee, auch Muckefuck genannt, getrunken habe, und ich bekam wieder Appetit darauf. Und heute im Supermarkt fand ich so was und kaufte den »Linde’s Kornkaffee mit Zichorie«. Hübsche nostalgische Verpackung in Weiß mit blauen Punkten, eine Schrift wie zu Großmutters Zeiten und ein geringer Preis – perfekt!

Ganz so perfekt war der Kauf leider doch nicht, wie ich zu Hause feststellte. Denn als ich das Pulver in eine Blechdose umfüllen wollte, fiel mein Blick auf die Rückseite der Verpackung, und zwar genau auf den Schriftzug von Nestlé. Das hatte ich beim Einkaufen übersehen, dass das Zeug von Nestlé ist. Dieses Schweineunternehmen boykottiere ich normalerweise (sucht mal mit DuckDuckGo, oder welche Suchmaschine ihr auch immer benutzt, nach »nestle skandal«).

Na gut, dann trinke ich den Muckefuck jetzt halt; aber beim nächsten Kauf achte ich genau auf den Hersteller. Kann ja nicht alles immer nur zu Nestlé gehören. Notfalls muss ich eben in den Bioladen gehen.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.