Sackmühle

Kaufe nie die Mühle im Sack

Deutsch für Anfänger: Notwendige Nerven

2015-02-26 von Torsten in Kategorie Der Wind spinnt

»Nach dem Bau ist die Frage der Gerätedesign, ist es auch sehr peinlich. Auswahl odpowienich Böden, Möbel und andere wichtige Dinge braucht Zeit und kostet viel Nerven. So speichern Sie die notwendige Nerven nicht durch die Angebote und Meinungen über Unternehmen, die wählen zu lesen.«

– Aus einem Weblog

Ich bin nachsichtig, wenn Ausländer Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben (außer wenn sie schon drei Jahrzehnte oder so in Deutschland leben und man sie immer noch kaum versteht). Denn ich wäre ja auch nicht erfreut, wenn über mein Englisch (die einzige Fremdsprache, die ich einigermaßen kann) hergezogen und abgelacht werden würde.

Aber beim obigen Zitat habe ich das Gefühl, dass das ein Machwerk einer Übersetzungssoftware ist. Und diese Dinger sprechen ganz, ganz schlecht ein gutes Deutsch. Oder sprechen ziemlich gut ein ganz, ganz schlechtes Deutsch.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.