Sackmühle

Mehl ins Getriebe

Deutsch für Anfänger: keinsterweise

2015-07-22 von Torsten in Kategorie Der Wind spinnt

»Ist nicht schön, stört aber im Betrieb keinsterweise.«

– Aus einer eBay-Auktion

keinsterweise

Es stört ja schon, wenn jemand »in keinster Weise« sagt, weil es zu »kein« keine Steigerungsform gibt; aber dass jetzt jemand das Wort »in« weglässt und den Rest zusammenschreibt, das ist in keiner Weise mehr schön.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.