Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Das grauenhafte Vogelgezwitscher

2015-06-12 von Torsten in Kategorie Dinkel im Winkel

Ich will hier nicht über Twitter reden, sondern über echtes Vogelgezwitscher. Es war April, und ich als Nachtmensch saß weit, weit nach Mitternacht noch am PC, genauer gesagt gegen zwei Uhr nachts. Da hörte ich komische Geräusche, auf die ich mir keinen rechten Reim machen konnte. Doch nach dem Öffnen des Fensters wurde mir klar: Es ist Vogelgezwitscher!

Nun, mir war bekannt, dass Vögel gern mal im Morgengrauen zu singen anfangen – aber um 2:19 Uhr Sommerzeit (also 1:19 Uhr Normalzeit)? Die sind doch nicht ganz gescheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.