Sackmühle

Kaufe nie die Mühle im Sack

Bio ist gesünder

2015-06-29 von Torsten in Kategorie Ganz vorn mit Korn

Nur mal auf die Schnelle: Laut einer Studie, nämlich dem Öko-Monitoring des Landes Baden-Württemberg, sind Bio-Lebensmittel gesünder als konventionell angebaute, weil sie nämlich im Gegensatz zu letzteren kaum Schadstoffe enthalten.

5 Antworten zu »Bio ist gesünder«

  1. CeKa sagt:

    Unangenehm ist es nur, dass viele Bio-Lebensmittel für solche chemisch aufgewachsenen Menschen wie mich unverträglich sind. Erst kürzlich haben wir, ohne mein Wissen, Bio-Nudeln als Grundlage zu einer leckeren Mahlzeit gehabt. Die Folgen waren verheerend für mich. An die Darmkrämpfe und tagelangen Leiden werde ich mich ewig erinnern.

    Bio-Limonade erzeugt bei mir ebenso Krämpfe wie viele andere Lebensmittel und Süßwaren. Es ist eben schwierig. Vielleicht sind es ja gerade die Ersatzsubstanzen in der Düngung und Schädlingsbekämpfung, die so schädlich für mich sind. Denn einfach so in der Natur gewachsenes Obst und Gemüse ist für mich absolut hervorragend geeignet.

    Ich bin übrigens auch völlig unmodern und habe keine Lactose-Intoleranz und auch kein ADHS. Vielleicht liegt es daran.

  2. Torsten Sackmüller sagt:

    Hm, das ist ja seltsam. Hast du das mal mit deinem Arzt oder deiner Ärztin besprochen? Von so etwas habe ich bisher noch nie gehört. Ich frage mich gerade, ob du dann wohl auch meine Kräuter, die ich mit Brennnesselsud gedüngt habe, nicht vertragen würdest.

  3. Tommy F. sagt:

    Das ist am Besten mit einem Live Check in Torstens Versuchsküche herauszufinden! Macht einen Termin und ich dokumentiere das Ganze mit der Kamera!

  4. CeKa sagt:

    Ich bin dabei, wenn das Ganze auf Youtube erscheint. Einschließlich „Biokochen für chemisch Aufgewachsene“ und den dramatischen Folgen. Gibt es schon eine Art Drehbuch?

  5. Torsten sagt:

    Versuchsküche … so was hab ich? Na ja gut – was ich mir manchmal so koche, ist tatsächlich oft kaum mehr als ein kläglicher Versuch …

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.