Sackmühle

Mehl ins Getriebe

Stimme

2014-08-29 von Torsten in Kategorie Mahlen nach Zahlen

Martha sagte so vorsichtig so sanft zu mir
Du bekommst keine Stimme
Du kannst dich aufstellen lassen
Als was du willst
Du kannst Argumente liefern
So viele du willst
Aber du wirst keine Stimme bekommen
Dich wird niemand wählen
Du bekommst keine Stimme

Und sie sagte so behutsam wie möglich
Du kannst trinken so viel du willst oder nichts
Dich goldrichtig benehmen oder völlig daneben
Es ist egal denn was du tust ist immer verkehrt
Du kannst dich anstrengen so viel du willst
Dir Mühe geben dich abstrampeln
Du tust nie das Richtige
Für sie ist alles falsch
Du bekommst niemals auch nur eine Stimme

Als Rüpel bist du nicht der Richtige
Und als braver Bürger schon gar nicht
Das eine Extrem ist falsch und das andere auch
Und das Mittelmaß der Mittelweg erst recht
Sie werden nie zufrieden sein
Du kannst tun oder lassen was du willst
Es ist alles falsch alles zwecklos
Gib es auf sie stimmen nicht für dich
Sie geben dir keine einzige verdammte Stimme

2 Antworten zu »Stimme«

  1. schlafmuetze sagt:

    Hallo Torsten 🙂
    Jeder Mensch sollte versuchen sich, so weit es geht, unabhängig machen von der Meinung anderer Leute.
    Du kannst tun und lassen was du willst – wenn du es für DICH tust und nicht für andere.
    Sie geben dir keine Stimme? Egal, du brauchst sie nicht.
    Du mußst nicht Rüpel sein oder braver Bürger für andere. Du mußt du sein, für dich.
    Grüßli 🙂

  2. Torsten sagt:

    Oh, das war jetzt nicht unbedingt autobiografisch. Ein Lied von den Psychedelic Furs hat mich inspieriert. Da heißt es: Marcia said so carefully, you don‘t get a vote. Diese Zeile war das Ausgangsmaterial für mein Gedicht.

    Nee, im richtigen Leben wollen mich ja immer alle haben und selten nimmt mir jemand meine große Fresse übel oder die Fettnäpfchen, in die ich trete. Versteh ich alles nicht.

    Cool, dass ihr Leserinnen und Leser euch mit meinen Gedichten auseinander setzt, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.