Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Programmieren

2014-11-29 von Torsten in Kategorie Dinkel im Winkel

Ich habe wieder ziemliche Lust bekommen zu programmieren. Ich habe das viel zu lange schleifen lassen, aufgrund von Zeitmangel oder wegen anderer Interessen. Zwar muss ich gestehen, dass ich nicht wirklich gut im Programmieren bin, wenn ich auch kleine, nützliche Anwendungen zustande gebracht habe, zum Beispiel in Basic oder Pascal, aber ich finde es eine faszinierende Tätigkeit.

Und neulich bin ich auf PHP-Quellcode gestoßen, den ich 2004/2005 von einem Freund überlassen bekommen hatte, um vielleicht gemeinsam mit ihm daran weiter zu arbeiten. Nun, diesen Freund sehe ich schon lange nicht mehr, denn er ist einfach nicht erreichbar, als hätte er sich von der Welt zurückziehen wollen, aber das ist ein anderes Thema.

In meinen Notizen habe ich gelesen, dass ich mir diesen Quellcode 2012 einmal vorgenommen hatte. Dieser fremde Code war für mich teilweise schwer zu durchschauen gewesen, und wenn ich mich richtig erinnere, klappte auch nicht alles, vermutlich aufgrund neuerer PHP- und MySQL-Versionen, die in der ganzen Zwischenzeit erschienen natürlich auf Webservern oder auch in der eigenen Programmierumgebung installiert worden waren.

Jetzt haben wir Ende 2014, ich habe mich also nach zwei Jahren endlich mal wieder mit diesem alten Programm befasst, und – nun ja, es ist eine Menge Arbeit. Spaß macht es trotzdem.

Nur frage ich mich, wann ich denn endlich mal dazu kommen werde, meine schwachen Perl-Kenntnisse aufzufrischen. Und vor allem, Python und Ruby zu lernen. Vorgenommen und sachte angefangen damit habe ich schließlich vor Jahren schon, vermutlich vor fünf bis zehn Jahren oder so.

Wo die ganze Zeit von damals bis heute geblieben ist, das weiß ich nicht.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.