Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Kombizange verschwunden

2014-01-08 von Torsten in Kategorie Dinkel im Winkel

Seit Wochen schon vermisse ich meine Kombizange, die ich benötige, um den Drehschalter an meinem Mikrowellengerät zu betätigen, weil die Plastikummantelung abgebrochen ist und man von Hand den verbliebenen Eisenpinn nicht umgedreht bekommt. Ich kann mich aber auch zum Verrecken nicht erinnern, wo ich sie zuletzt benutzt habe. Ich hatte gedacht, an meinem Basteltisch, wo ich Computer repariere und umbaue, müsste sie liegen, aber: Fehlanzeige.

Hat irgendein Handwerker, der bei mir zu tun hatte, sie mir gefilzt? Ich pflege mein Werkzeug, das überall in der Wohnung herum liegt, freilich nicht anzuketten. Aber eher glaube ich, dass die Zange irgendwo, in irgendeiner Ecke, doch noch liegen müsste.

Ich müsste meine Wohnung mal weiter aufräumen und entrümpeln. Vielleicht tritt die Zange dann wieder zutage. Aber na ja: man könnte, sollte, müsste …

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.