Sackmühle

Sack mir, wo die Mühlen sind

Kann man Englisch beim Kochen lernen?

2014-03-28 von Torsten in Kategorie Mehlwurm auf’m Turm

Kann man Englisch beim Kochen lernen? Nun, Paul Ashley behauptet: Ja, kann man. Er bietet solchen und anderen verrückten Englischunterricht sogar an, und zwar in Dresden und Umgebung.

Bei mir würde es sicherlich – nun ja, schwierig werden. Nicht, dass ich nicht in gewisser Weise sprachbegabt wäre. Nein, ich müsste erst mal das Kochen lernen. Für mich käme also eine doppelte Lernerei in Frage: Englisch beim Kochen lernen lernen. So to speak.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.