Sackmühle

Kaufe nie die Mühle im Sack

Deutsche Hersteller verkaufen Spionagesoftware für Smartphones an totalitäre Regimes

2014-10-02 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Audiobeitrag bei BR.de: Smartphone-Spionage – Das Abhörgerät in der Hosentasche.

Smartphones sind das perfekte Werkzeug für Überwacher. Auch deutsche Unternehmen verkaufen solche Wanzen-Software an das Ausland, selbst an totalitäre Regimes.

Eine Antwort zu »Deutsche Hersteller verkaufen Spionagesoftware für Smartphones an totalitäre Regimes«

  1. Ronald sagt:

    Hat zwar nichts mit Smartphones zu tun, aber mit Waffenverkäufen allgemein: NDR-Video (2 Minuten, 27 Sekunden) „Waffenlieferungen waren schon immer eine gute Idee“ aus der Satire-Sendung „Extra 3“. Realsatire!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.