Sackmühle

Kaufe nie die Mühle im Sack

Aufgeschlossen

2014-06-01 von Torsten in Kategorie Dinkel im Winkel

In der letzten Zeit passieren einfach so viele gute Dinge. Besonders schön finde ich, dass man immer wieder auf aufgeschlossene, freundliche Menschen trifft. Angeblich sind die Remscheider und überhaupt die Bewohner des Bergischen Landes ja so stur und zugeknöpft. Ich weiß nicht, wo dieses Vorurteil her kommt, ich weiß nur, dass es völliger Quatsch mit Soße ist.

Türkische Nachbarn? Super nett. Deutsche Nicht-Nachbarn? Super nett. Zum Beispiel letztens, als wir gegen Abend im Stadtteil Lennep an einem Grüppchen Frauen vorbeikamen, die sich ein Cocktail-Taxi hatten kommen lassen. Wir waren neugierig, kamen locker ins Gespräch, bestellten uns auch Cocktails, und die jüngeren Mädels waren auf einmal weg. Die Frau so in meinem Alter blieb aber bei uns stehen, alles war lustig, und dann lud sie uns ein, doch einfach mal mit in den Garten zu kommen, wo wir dann wieder die Mädels antrafen.

Kann man so was jetzt als stur und zugeknöpft bezeichnen? Also, ich würde es eher locker und offenherzig nennen. Ich denke, es hängt viel davon ab, wie man selber drauf ist und auf die Leute zugeht. Missmutige, verbitterte und vorurteilsbehaftete Menschen machen vielleicht ständig unschöne Erfahrungen, wer weiß. Aber die sind es dann selber Schuld, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.