Wir sind so durch den Wind

Wie bist du auf die Sackmühle aufmerksam geworden?

2013-03-17 von Torsten in Kategorie In Mühlen wohl fühlen

Besucher meines Blogs finden ja rechts unten eine kleine Umfrage vor. Die Frage lautet: »Wie bist du auf die Sackmühle aufmerksam geworden?«, und ankreuzen kann man eine von vier Antworten:

  • Suchmaschine
  • Erwähnung/Verlinkung in einem anderen Blog oder auf einer Website
  • Facebook oder Twitter
  • Auf andere Art und Weise

Es sind erst acht Antworten eingegangen, aber sie lassen schon erkennen, was wichtig für uns Blogger ist: nämlich die Verlinkung untereinander. Denn die Hälfte der Teilnehmer hat diese Antwort angekreuzt.

Eine reichhaltigere und umfangreichere Statistik bieten natürlich Analysewerkzeuge wie Piwik oder verschiedene WordPress-Erweiterungen. Aber ich denke, es macht Besuchern einfach Spaß, mal an einer Umfrage teilzunehmen. Und ferner wollte ich den verwendeten Umfrage-Dienst erst einmal in lockerer Art und Weise ausprobieren (Qualaroo).

Die nächste Umfrage wird dann eher versuchen herauszufinden, was die Leserinnen und Leser mögen, was sie erwarten und was nicht.

Doch was ich auf gar keinen Fall tun werde, ist, Fragen in Richtung Kaufinteressen und Konsumverhalten zu stellen, um Werbung darauf abzustimmen. Die Sackmühle ist werbefrei und wird es immer bleiben – von dezenten Anzeigen im Fußbereich, wo sie niemanden nerven, einmal abgesehen.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.