Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

USB-Stick-Halter selbst gebaut

2013-02-07 von Torsten in Kategorie Mehlwurm auf’m Turm

Ich habe mir letzte Woche einen USB-Stick-Halter selbst gebaut. Die Anregung dazu gegeben hat mir ein netter, hilfreicher Blogartikel auf green computing portal.

Es ist so, dass ich Datensicherungen nicht mehr auf DVDs brennen möchte, weil das im Falle von einmal beschreibbaren Rohlingen so eine Materialverschwendung und im Falle von wieder­beschreib­baren so zeitaufwändig ist (sie können nur mit niedrigen Geschwin­dig­keiten gebrannt werden). Okay, das war nur teilweise ehrlich. Vorrangig ging mir der Platzbedarf auf den Keks.

Natürlich speichere ich auch auf eine externe USB-Festplatte, aber ich hätte halt gern noch eine zu­sätz­li­che Sicherung, man weiß ja nie. Da bieten sich bei den heutigen Preisen USB-Sticks an. Für einen mit 32 GB Kapazität habe ich gerade mal 15 Euro bezahlt.

Gut, aber wie lagert man die Dinger, sodass sie nicht verschütt gehen? Ich dachte zuerst an ein Aufbewahrungselement aus Plastik (leere Pralinenschachtel oder so), fand in meinem Haushalt aber nichts Passendes. Und kaufen wollte ich eigentlich auch nicht so gern was, obwohl es recht hübsche Artikel gibt. Ja, und dann stieß ich, wie gesagt, auf den Blogartikel.

Dort wird beschrieben, wie man aus Holz, das man im Garten oder Wald findet, so etwas basteln kann. Und da fiel mein Blick auf einen alten hölzernen Kerzenständer, der eigentlich nur noch so rum stand. Perfekt! Bohrmaschine an die Steckdose, zwei Stunden Arbeit – und fertig!

USB-Stick-Halter

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.