Sackmühle

Sack mir, wo die Mühlen sind

Kritik an Avaaz

2013-12-10 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Mein Stammleser Tommy hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass es sich bei Avaaz.org zwar um eine Nichtregierungs-Organisation handelt, dass aber unter anderem US-amerikanische Eliten dahinter stecken.

Seltsam, dass ich vorher so unkritisch war. Jetzt kommt es mir auch komisch vor, dass zum Beispiel die Petitionsaufrufe sehr oft zur Eile gemahnen: angeblich bleiben nur 48 Stunden Zeit, bestimmte Petitionen einzureichen, neuerdings manchmal auch nur 24 Stunden. Begründet wird das dadurch, dass man ja erst kurz vor knapp an äußerst geheime und brisante Informationen gekommen sei.

Schaut man sich die deutsche Avaaz-Website an, so findet man kein Impressum, keine Namen der Betreiber, keine E-Mail-Adresse (nur ein Kontaktformular) und auch sonst nur wenig Konkretes. Von Transparenz kann da keine Rede sein.

Selbst die Möglichkeit zur Löschung der Benutzerdaten ist undurchsichtig. Als (vermutlich automatische) Bestätigung meiner Nachricht per Kontaktformular kam eine E-Mail von Avaaz ohne Betreff und ohne Inhalt. Komisch – in ihren Newslettern schreiben sie doch immer so viel und motzen sie auch noch ordentlich mit Bildern auf.

Na, egal. Technischer Fehler, menschliches Versagen, was weiß ich. Kann passieren.

Hier sind ein paar Infos zu Avaaz, aber es ist teilweise viel Lesestoff. Wie seriös und glaubwürdig diese Quellen wiederum sind – ich habe keine Ahnung. Sowieso ist es letztendlich Entscheidungssache und vom Weltbild, bisherigen Erfahrungen usw. abhängig, was man glauben will und was nicht.
Was Sie über die Kampagnenorganisation wissen sollten
Ihr werdet’s nicht vermuten – »Avaaz« sind nicht »Die Guten«
Das Kampagnen-Netzwerk Avaaz im gulli:Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.