Mehl ins Getriebe

Heimische Früchte

2013-11-09 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Von der Getränkemarke Fruchtstern gibt es einen Saft, der sich Heimische Früchte nennt. Auf der Tüte steht ziemlich groß: geerntet in Deutschland. Das klingt doch richtig schön nach einem einigermaßen regionalen Produkt. Leider steht bloß nirgends, wo diese in Deutschland geernteten Früchte denn zu Saft verarbeitet werden. In Deutschland? In Osteuropa? In China? Man weiß es nicht. Und der Hersteller ist so schlau, es nicht zu erwähnen, um die schöne Illusion des Umwelt schonenden Produktes nicht zu zerstören.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.