Kaufe nie die Mühle im Sack

Fuddruckers

2013-08-31 von Torsten in Kategorie Zum Sack zackzack

Google überarbeitet momentan Maps, und man kann die neue Version schon ausprobieren. Die lokale Suche mit detaillierten Angaben über regionale Anbieter soll stark erweitert werden.

Ich habe mir das Erklärungs-Video angeschaut. An einer Stelle tippt jemand einen Suchbegriff ein, es werden die Ergebnisse aufgelistet – und da hatte ich den Eindruck, es wäre »fuckers« dabei. Das wäre peinlich für Google, so etwas in eigener Sache bei ihrem YouTube zu präsentieren.

Also suchte ich die genaue Stelle, machte einen Bild­schirm­schnapp­schuss – und die Welt war wieder in Ordnung. Nix Versautes. Nur ein amerikanisches Hamburger-Restaurant.

fuddruckers

Eine Antwort zu »Fuddruckers«

  1. Violine sagt:

    Hihi, das ist lustig.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.