Sackmühle

Kaufe nie die Mühle im Sack

Digitales Fernsehen

2012-08-28 von Torsten in Kategorie Prügel vom Windmühlenflügel

Mit der Abschaltung des analogen Fernsehens konnte ich erst mal kein TV mehr glotzen. Ich hatte mich mit der Zeit ganz gut an ein glotzenfreies Leben gewöhnt. Doch letzten Sonntag bekam ich einen gebrauchten digitalen Sat-Receiver von einem Freund geschenkt – von Tommy, dem Hobbyfotografen. Genauer gesagt, von seinem Vater.

Ja, und da habe ich mir am Montag direkt mal die erste Folge der neuen Staffel von Switch Reloaded angeschaut. Besonders lustig fand ich den Stromberg-Hitler, der mit seinem Team nun aus Deutschland ausgewandert ist – nach Argentinien, wo er ein Restaurant eröffnen will, denn: »Ja, was ist wohl überall beliebt? Genau, Schnitzel und Deutschland!«

Aber ansonsten bietet das Fernsehprogramm nicht viel Erquickliches heutzutage. Na ja. Volksverdummung digital.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.