Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Bilderklau kann echt teuer werden

2012-05-12 von Torsten in Kategorie Geld im Kornfeld

Wenn ich sie richtig verstehe, wollen die Piraten am liebsten das Urheberrecht abschaffen, sodass sich jeder kostenlos an fremden geistigen Schöpfungen bedienen kann.

Ich frage mich nur, wovon dann selbständige Fotografen, Musiker, Künstler und andere Kulturschaffende leben sollen, wenn ihnen das Recht genommen wird, selbst zu bestimmen, wer ihre Werke in welchem Rahmen und zu welchen Konditionen verwenden oder veröffentlichen darf (also Nutzungsrechte zu vergeben).

Doch das Urheberrecht wird auch gelegentlich von Nachrichtenagenturen mit Füßen getreten. Und diese wiederum – das ist die Doppelmoral – schalten oft genug selbst Anwälte ein, wenn jemand anders ihnen die Fotos klaut. Echt verrückt.

Jedenfalls klagt ein geschädigter Fotograf gerade auf 120 Millionen Dollar Entschädigung. Nicht schlecht. Wenn er durchkommt, werde ich, glaube ich, auch Berufsfotograf.
(Quelle: Spiegel Online, Netzwelt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.