Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Wurm muss Fisch schmecken

2011-09-03 von Torsten in Kategorie Ganz vorn mit Korn

»Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler«, sagt man. Das stimmt.

Doch ich möchte in dem Fall kein Fisch sein, und sei der Wurm auch noch so köstlich. Denn dann fände ich mich zunächst am Angelhaken und bald darauf an Land und an der Luft wieder. Das gefiele mir als Fisch sicherlich gar nicht.

Und ich möchte auch kein Wurm sein. So lebendig am Stahlhaken zu hängen, das ist doch bestimmt schmerzhaft, auch wenn man nur ein Wurm ist. Da ist der Biss des Fisches womöglich eine Erlösung, doch kein Wurm wird sich wohl nach so einem Tod sehnen.

Von einem passionierten Angler habe ich gehört, dass es aber auch gar nicht unbedingt ein Wurm sein muss. Sondern die Fische würden auch Kügelchen gern mögen, die der Angler aus dem Inneren von Brötchen geformt habe.

Einfache Methode. Und Tierleid halbiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.