Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Schlüsselwörter

2011-10-21 von Torsten in Kategorie In Mühlen wohl fühlen

Boh, ich hab keine Lust, Blogartikel mit guten Schlüsselwörtern zu schreiben, sodass die Sackmühle in den Suchergebnissen immer weiter nach oben kommt, total berühmt wird und – nicht mehr authentisch ist.

Ich will schreiben, was ich will. Wann ich es will. In einem bestimmten Moment. Ohne Rücksicht auf Besucherzahlen oder Suchmaschinengedöns. Natürlich freue ich mich, wenn die Sackmühle oft gelesen wird und so. Aber ich bin zu unangepasst, um mich um jeden Preis anpassen zu wollen oder Erfolg zu haben, ohne dabei ich selbst bleiben zu können.

Also scheiß was drauf. Ich ballere hier keine Schlüsselwörter rein wie Gaddafi, um mal was Aktuelles aus dem politischen Geschehen als Beispiel zu nehmen. Ich schreibe lieber über Albträume und kackende Hunde und Weltschmerz und Drecks-Essen und so ein Zeug.

Seien wir ehrlich. Hand aufs Herz: Das Alltägliche, der alltägliche Krempelkram mit all seinen schönen und hässlichen Seiten und in all seiner glanzlosen Profanität ist doch irgendwie spannender als nachzudenken über den getöteten libyschen Diktatoren oder einen sich mit exzessivem »Bunga-Bunga« brüstenden italienischen Ministerpräsidenten. Obwohl … über den emsig mit Escort-Damen koitierenden und fleißig über Deutschlands Bundeskanzlerin herziehenden Berlusconi zu schreiben verspürte ich unlängst doch schon eine einigermaßen große Lust.

Doch lassen wir’s. Solche Scheißtypen sind es einfach nicht Wert, dass sich auch noch solche eher unpolitischen Burschen wie ich in einem Blogartikel mit ihnen befassen.

Eine Antwort zu »Schlüsselwörter«

  1. copudor sagt:

    Genau! Scheiß drauf.

    Endlich treff ich bei meinem Flug übers Bloggerland mal wieder einen der wenigen ehrlichen Blogger. „LOL“
    Außerdem heißt das nicht Boh, sondern „Boah.“ 😉

    Grüßchen
    copudor

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.