Sackmühle

Mehl ins Getriebe

E-Mail-Adresse macht mich reich

2011-01-14 von Torsten in Kategorie Der Wind spinnt

Heißa, ich bin ohne Anstrengung stinkreich geworden! Na gut, nicht so reich wie Mark Zuckerberg mit seinem Facebook, aber immerhin sind es eine Million Euro! Ja, es ist wirklich wahr, denn es wurde mir ja schließlich vom Europäischen Internationalen Wohltätigkeitsfonds per E-Mail mitgeteilt. Nun ja, jedenfalls … äh, jedenfalls klingt das doch seriös und offiziell, oder? Und schließlich war ja auch eine Referenznummer dabei, dann muss das doch alles stimmen, oder was meint ihr?

===============================
REF NR.: Europa-0293856-2011
***********************************
GEWINN NR.:Europa-1029375-2011
***********************************
DATUM: 09.01.2011
***********************************
BETRAG:EUR 1,000,000.00
***********************************
GEBIET: EUROPA
***********************************
PROGRAMM: EUROPAEISCHE WOHLTäTIGKEITSFONDS 2011
======================================

Ach, es ist doch so leicht, reich zu werden; man muss nur über eine E-Mail-Adresse verfügen! Und meine hat gewonnen, juhu, was bin ich doch für ein Glückspilz!

Ihre E-Mailadress ist als ein Gewinner fuer den Geldpreis vom EUR 1,000,000.00 (EINE MILLION EUROS) gewaehlt worden.

Nun muss ich nur noch meine ganzen persönlichen Daten angeben, und dann werden mir diese wohltätigen Menschen wohl ganz, ganz schnell das viele Geld auf mein Konto überweisen oder per Eilboten schicken oder vielleicht auch per PayPal zukommen lassen.

*********************************************
EUROPAEISCHE WOHLTäTIGKEITSFONDS 2011 GEWINNER ANMELDEFORMULAR FUER ZAHLUNG .
*********************************************
VORNAME:………………………
GEBURTSDATUM:.. …………………
NACHNAME:……………………..
GESCHLECHT:……………………
ADRESSE:……………………….
NATIONALITAET:…………………
BERUF:…………………………
TELEFONNUMMER:…………………
FAXNUMMER:…………………….
BETRAG GEWONNEN:……………….
REF NR.:………………………
GEWINN NR.:……………………
*********************************************
EUROPAEISCHE WOHLTäTIGKEITSFONDS 2011 GEWINNER ANMELDEFORMULAR FUER ZAHLUNG .
*********************************************
GENEHMIGT FUER AUSZAHLUNG.

Ach, Kinders, ich freue mich ja so! Nun muss ich bald gar nicht mehr arbeiten, und wenn ich mich dann erst mal ans Faulenzen gewöhnt habe, schreibe ich auch keine Blogartikel mehr, sondern liege nur noch mit vom Himmel gefallenen, gebratenen Tauben im Mund auf dem Bett. Oder Sofa. Oder Chaiselongue. Oder Diwan.

Pech für euch Leser/innen.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.