Sackmühle

Sack mir, wo die Mühlen sind

Der Spaßfaktor

2011-10-13 von Torsten in Kategorie Geld im Kornfeld

Es darf nicht anstrengen. Es muss leicht gehen. Es muss Spaß machen und Geld dabei einbringen. Es soll Spaß sein, nicht Arbeit. Abwechslungsreich sollte es schon sein. Fordernd und fördernd, aber auch wieder nicht zu anstrengend. Eine gewisse Leichtigkeit wäre schon angenehm. Es muss eben auch Spaß machen. Vor allem Spaß machen. Sonst ist es Anstrengung. Sonst ist es Arbeit. Gut, Arbeit ist nichts Schlimmes, aber sie sollte doch immerhin Spaß machen. Freude bereiten. Dich aufbauen. Dass man eben gut gelaunt in den Feierabend geht, und was noch wichtiger ist: dass man sich morgens schon freut. Auf die Arbeit. Auf den Spaß.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.